Techniken für das Heilungsgebet


Hier findest du einige Techniken, die Dir helfen, möglichst effektiv für diejenigen zu beten, die auf körperlicher, emotionaler oder geistiger Ebene Heilung brauchen. Wenn Du auf diese Weise für andere betest, wird das auch deine eigene Heilung fördern.

"Der Kanal wird durch das gesegnet, was durch ihn fließt."
Paramhansa Yogananda

 

Verwandeln Dich selbst in eine göttliche Batterie und sende durch Deine Hände göttliche Heilstrahlen aus, wann und wo immer sie gebraucht werden.

Dann werden deine Hände, aufgeladen mit göttlicher Kraft, heilende Strahlen in das Herz und das Gehirn deines Patienten werfen. So wird die Saat der Unwissenheit zerstört, und er wird mit der Gesundheit der Gottesliebe lächeln.

Paramhansa Yogananda

Bitten Sie zunächst die göttliche Gegenwart, Ihre Heilgebetssitzung zu segnen, zu leiten und zu schützen. Hier ist das Gebet, das wir in Ananda verwenden:

"Göttliche Mutter, himmlischer Vater, Freund, geliebter Gott. Jesus Christus, großer Meister Indiens und geliebter Guru, Paramhansa Yogananda, wir verneigen uns demütig zu Deinen Füßen. Erfülle uns mit Deinem heilenden Licht, damit wir Deinen Segen mit denen teilen können, die in Not sind. Herr, gib uns Dich selbst, damit wir Dich allen geben können!"

Diese Ehrfurcht vor dem Unendlichen, Gott, ist wesentlich für wahre geistige Heilung. Wir dienen als willige Werkzeuge für eine viel größere Macht als unser eigenes kleines Ich.
Fahren Sie dann mit einer der folgenden Heilungsgebetsmethoden fort:

AUM-Gebet
Ziehen Sie nach der Meditation die Energie zu den Armen und Händen. Reiben Sie die Hände zügig aneinander und heben Sie sie dann über Ihren Kopf.

Visualisieren Sie die Person, die Sie heilen möchten. Singen Sie gedanklich oder laut dreimal AUM und konzentrieren Sie sich dabei tief auf den Segen Gottes, der durch Ihre Hände fließt.

Tun Sie dies so lange, wie Sie sich danach fühlen.

Gebet zur Göttlichen Mutter
Du kannst auch so beten:

Göttliche Mutter, Du bist allgegenwärtig. Du bist in allen Deinen Kindern. Du bist in (Name der Person). Manifestiere Deine heilende Gegenwart in seinem (ihrem) Körper, Geist und Seele.

Reiben Sie die Handflächen kräftig aneinander, halten Sie dann die Hände hoch und rezitieren Sie dreimal AUM, um dieser Person heilende Energie zu senden.